photo credit: hyper7pro via photopin cc

Verborgene Gedanken ist mein "geheimer" Blog, in dem ich über Dinge schreibe, die ich nicht für jeden öffentlich lesbar im Netz haben mag. Wer mitlesen möchte, schickt mir einfach eine Nachricht oben über "Mir schreiben". Schreibt bitte auch dazu, wer ihr seid, also zum Beispiel Nickname, mit dem ihr hier kommentiert und/oder eure Blogadresse. Ich schicke dann eine Einladung an die im Kontaktformular angegebene Emailadresse. Bitte habt Verständnis, dass ich nicht jeden einladen möchte, Familienmitglieder zum Beispiel. Das ein oder andere möchte man eben nicht jedem erzählen, es aber trotzdem mal loswerden. ;)

P.S. Ich lade niemanden ohne Vorankündigung/Mitteilung wieder aus. Sollte das Anmelden nach einmal erfolgter Einladung nicht klappen, bitte melden und ich schicke eine neue Einladung raus.

Hinweis: In diesem Blog passiert momentan selten etwas und wenn, wird im offenen Blog darauf hingewiesen. Ein Großteil des Blogs ist so etwas wie das "Krankentagebuch", das ich während der Krankheit meines Mannes geschrieben habe, das wollte ich damals nicht öffentlich tun.

Und dann gibt es da noch meinen Wordpress-Blog Komische Kerle. Dort berichte ich darüber, was ich so in den Communities und ggf. auch "live" mit Männern erlebe. Wer als Leser eingeladen werden möchte, schickt mir bitte ebenfalls über den oben im Beitrag erwähnten Link eine Mail mit seiner Emailadresse. Am einfachsten ist es, wenn man schon einen Account bei Wordpress.com hat, ansonsten muss bei der Annahme der Einladung einer angelegt werden. Anders ist es leider nicht möglich, mitzulesen. Ach ja, wer dort keinen Beitrag verpassen will, sollte den Blog per Email abonnieren, ich weise, anders als bei "Verborgene Gedanken" nicht jedes Mal hier im Blog auf neue Beiträge hin.